Aktuelles

Nächste Veranstaltung:

Vortrag am ersten Tag des Deutschen Arbeitsschutz-Kongress 2020

„Der Einfluss der Führung – Arbeitssicherheit im Dilemma zwischen Verhalten, Zeit und Kosten“

Datum: Dienstag, 17. November 2020, 13.15 Uhr

Ort: H+ Hotel Bad Soden, Königsteiner Straße 88, 65812 Bad Soden 

Themen werden sein: 

  1. Zusammenhänge von Führungsverhalten und Arbeitssicherheitskultur
  2. Warum verhindern die vielen Handlungsanweisungen Arbeitsunfälle nicht?
  3. Die „richtige“ Arbeitssicherheit und Ihre Komponenten: So kann es in der Praxis funktionieren!
  4. Wie entsteht eine Sicherheitskultur im Unternehmen?

Alle Informationen zum Kongress finden sie auf https://www.deutscher-arbeitsschutz-kongress.de/

Der nächste Termin für ein Business Breakfast des Managementcenter Nord zum Thema

„Unternehmensnachfolge aus dem Blickwinkel von Change & neuen Arbeitswelten“

wird sein:

Datum: Termin Corona bedingt auf unbestimmte Zeit verschoben

Ort: in den Räumlichkeiten der Firma epunkt, Linz, OK-Platz 1a, 4. Stock 

Themen werden sein: 

  1. Das neue Verständnis von Arbeit und Arbeitsorganisation. Eine SWOT-Analyse in Bezug auf neue Arbeitswelten.
  2. Mitarbeiter finden & binden. Die Arbeitswelt bei epunkt.
  3. Möglichkeiten und Grenzen neuer Arbeitswelten aus rechtlicher Sicht.
  4. Abschlussdiskussion und Zusammenfassung

Weitere Informationen finden sie im Einladungsfolder.

Anmeldung unter veranstaltung@managementcenternord.at oder direkt auf der Homepage www.mcnord.at.

MCN Wirtschaftsforum

„Erfolgreiches Wirtschaften in einer auf den Kopf gestellten Welt“

 

Datum: Termin muss aufgrund der Corona-Pandemie auf derzeit noch unbestimmte Zeit verschoben werden

Ort: Linz, (konkreter Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben werden)

In den letzten Jahren haben sich viele Zusammenhänge in der Wirtschaft auf den Kopf gestellt. Negativzinsen werden zum Dauerzustand, Lieferketten werden durch die Globalisierung konzentriert und durchIn den letzten Jahren haben sich viele Zusammenhänge in der Wirtschaft auf den Kopf gestellt. Negativzinsen werden zum Dauerzustand, Lieferketten werden durch die Globalisierung konzentriert und durchGefahren (wie Pandemien) anfällig, die Bevölkerungspyramide ist nicht nur in der Prognose, sondern nun auch schon in der Realität auf den Kopf gestellt und diese Entwicklungen schreiten voran. Während heute noch auf vier Erwerbstätige ein Pensionist kommt, so wird das Verhältnis in 30 Jahren nur mehr zwei zu eins sein. Neue Technologien haben uns zu jeder Tages- und Nachtzeit mit der virtuellen Welt vernetzt und ungeahnte Möglichkeiten entstehen durch die Ausbreitung künstlicher Intelligenzen. Wenn wir 20 Jahre zurückschauen, so haben wir vielleicht unser erstes E-Mail geschrieben und wenn wir 20 Jahre in die Zukunft blicken, dann werden Quantencomputer bereits wieder alles auf den Kopf gestellt haben.

In einem derartigen Umfeld gibt es zahlreiche Chancen, die es erfolgreich zu nutzen gilt.

 

Mein Beitrag wird sein:

Risiken in der persönlichen Wahrnehmung in Zeiten von Fakenews und Bias

Selbst fachlich kompetente Führungskräfte unterliegen oftmals einer Fehleinschätzung. Die Gründe liegen meist in der Qualität der Wahrnehmungen und der Gefahr der Wahrnehmungsverzerrungen.

  • Was beeinflusst die persönliche Wahrnehmung?
  • Wie kann die Wahrnehmungsmündigkeit gestärkt werden?
  • Trotz Fehl- und Mangelinformationen die „richtige“ Entscheidung treffen.

Die erste inhaltliche Ausschreibung und Kurzvideo-Statements finden Sie unter: http://www.mcnord.at/event/mcn-wirtschaftsforum-erfolgreiches-wirtschaften-in-einer-auf-den-kopf-gestellten-welt/

Weitere Informationen finden Sie im Einladungsfolder.

Anmeldungen können unter veranstaltung@managementcenternord.at abgegeben werden.

Beiträge in Bücher und Fachzeitschriften, Vorträge:

Aufsichtsrat aktuell, Nr. 3/2020, Seite 1 bis 6

Dr. Norbert Obermayr

Die Bestellung von Vorständen

readING, Nr. 88 April 2020, Seiten 17, 18 und 19

Dr. Norbert Obermayr

Urbane Mobilität der Zukunft

Aufsichtsrat aktuell, Nr. 2. April 2020, Seite 23 bis 28

Dr. Norbert Obermayr

Die Wahrnehmung – eine wesentliche Fähigkeit für Aufsichtsräte

Seilbahnen International Urban, Nr. 1 2020, Seiten 18 und 19:

Dr. Norbert Obermayr

Knoten & Weichen. Seilbahnsystem abseits von End-to-Ende

Aufsichtsrat aktuell, Nr. 6 Dezember 2019, Seiten 26 bis 29

Dr. Norbert Obermayr

Der wirksame Aufsichtsrat. Oder: Was kann ein Aufsichtsrat vom Fußball lernen?

readING, Nr. 77 Februar März 2018, Seiten 8, 9 und 10

Dr. Norbert Obermayr

Abnahme und arbeitsrechtliche Konsequenzen

A.F.I.L.A News, Nr. 2 2018

Dr. Norbert Obermayr

Wenn die Abnahme nicht erfolgreich war

Maschinen, Oktober 2017

Dr. Norbert Obermayr

Wenn die Abnahme nicht erfolgreich war

Schützinger (Hrsg.) (2015): Erfolgreiche Unternehmensnachfolge. Linde Verlag

Dr. Norbert Obermayr

Genau wie bisher – nur ein bisschen anders. Kontinuität und Umbruch beim Wechsel in der Unternehmensführung

Dr. Norbert Obermayr

Macht und Ohnmacht im Übernahmeprozess

Balik, F. et al (2013): Jenseits der Motivation. Situativ führen. Dbv-Verlag

Dr. Norbert Obermayr

Führung als Gratwanderung. Zum Erfolg oder in die Krise

ReTurn Breakfast in Linz, 29. November 2019

Dr. Norbert Obermayr

Mit Risiken umgehen. Statt Risiken umgehen. Risikomanagement in der Praxis

Kürzlich abgeschlossene und aktuelle Projekte (Auszug):

Technisch-betriebswirtschaftliche Vertragsprüfung für eine Industrieanlage

Begleitung eines Rechtstreites als Privatgutachter für eine gelieferte Industrieanlage

Begleitung eines Rechtstreites als Privatgutachter für die beklagte Partei, behaupteter Schaden durch eine Toranlage

Beurteilung der Schadensursache und der Schadenshöhe von gebrochenen Hartmetallteilen in Rotatoren von Brechern

Bewertung der Fahrnisse eines Unternehmens als Grundlage für den Versicherungswert

Bewertung der Fahrnisse eines Unternehmens als Basis für einen Unternehmensverkauf

Sicherheitstechnische Beurteilung einer Unternehmung in der Futtermittelindustrie

Gutachten für div. Versicherungen bei Schadensfällen, u.a.

  • Beurteilung eines Hubkolbenverdichters in einer Kälteanlage 
  • Beurteilung eines Hubkolbenverdichters in einer Kälteanlage 
  • Beurteilung der Mehrkosten für eine Dampfkesselanlage  Beurteilung eines Torschadens als Obergutachter

Gerichtliche Sachverständigentätigkeiten im Zuge von Arbeitsunfällen, u.a.

  • Verletzung durch das Schneidmesser einer elektrischen Motorsense 
  • Verletzung durch das Schneidmesser einer elektrischen Motorsense 
  • Absturz eines Bauarbeiters von einem Gerüst 
  • Absturz eines Bauarbeiters bei einer Demontage auf dem Dach 
  • Beurteilung der Arbeitsplatzanforderungen 
  • Beurteilung einer lärmtechnischen Verbesserung einer Versandanlage 
  • Beurteilung eines Arbeitsunfalls an einer Maschine